+++ Aktuelle Lage (Covid-19): Unser Lager ist gefüllt und Bestellungen werden von uns ohne Verzögerungen bearbeitet. Mehr Informationen +++

  • Über 35 Mio. Magnete auf Lager
  • Kundenservice in Ihrer Sprache

Thermometer befestigen

Eine schraubenlose Befestigung - ideal für Mieter
Autor: S.S., Montbeliard, Frankreich
Online seit: 10.02.2010, Anzahl Besuche: 70306
Ich habe mir letztens ein digitales Zimmerthermometer gekauft. Es sollte mir helfen, die Zimmertemperaturen zu bestimmen und zu regulieren. Leider sind diese Geräte dazu gedacht, mit einer Schraube an einer Wand befestigt zu werden. Als Mieter möchte ich aber so wenig Löcher als möglich in die Wände bohren.
Als ich das Batteriefach öffnete, bemerkte ich, dass dieses ziemlich groß bemessen ist. Da kam mir die Idee, einen Magneten zu benutzen. Ich klebte also einen Scheibenmagneten des Typs S-15-03-N mit starkem Klebstoff in den Deckel des Batteriefachs.
Das so präparierte Thermometer hängt jetzt an der Tür meines Sicherungskasten, die natürlich aus Eisen ist. Ich kann das Thermometer aber auch leicht wieder abnehmen und an eine andere metallische Fläche heften, zum Beispiel an die Kühlschranktür in der Küche oder an die Magnetwand im Flur. Es findet sich meist in jedem Zimmer eine Oberfläche, die magnetisch ist. So kann ich die Temperatur in jedem Zimmer bestimmen und regeln.
Ich finde diese Lösung für einen Mieter ungemein praktisch und kann diese schraubenlose Befestigung jedem empfehlen!