• Kundenservice in 4 Sprachen
  • Über 35 Mio. Magnete auf Lager

Desinfektionsmittelspender befestigen

Clevere Lösung mit Topfmagneten
Autor: O. F., Schweiz
Online seit: 21.08.2020, Anzahl Besuche: 8140
Not macht erfinderisch, denn Desinfektionsspender sind momentan etwas rar. Aus Mangel an Lösungen seitens unseres Lieferanten haben wir uns kurzerhand dazu entschieden, selbst eine Befestigungsmöglichkeit für das Desinfektionsmittel zu schaffen. Magnete sind für diesen Zweck ideal geeignet. So spart man sich teure Halterungen und muss erst noch keine Löcher in die Wand bohren.
Um Desinfektionsspender an einer ferromagnetischen Wand zu befestigen braucht man:
Wegen der verstärkten Hygienemassnahmen, die aktuell gelten, haben wir diese Desinfektionsmittelspender bei unseren Außeneingängen im Einsatz. Da bei unserem Industriegebäude sogenannte Sandwichpaneele aus Stahl verbaut sind, können wir die Spender flexibel an all unseren Wänden einsetzen. Dies ist wirklich praktisch und dank der Gummierung der Topfmagnete werden die Wände nicht verkratzt.